Logo

FAQ

Hier findest Du die FAQ als PDF-Datei.

1.Wie alt muss ich sein, um an den verschiedenen Läufen teilzunehmen?
Teilnehmen an den Hauptläufen darf jeder, der am Veranstaltungstag mindestens 16 Jahre als ist. Am Short Distance Race dürfen allerdings 6-15 Jährige teilnehmen.

2. Kann ich mich auch als Team anmelden?
Da geteiltes Leid bekanntlicherweise nur halbes Leid ist, macht es sogar umso mehr Spaß im Team zu starten. Gerne kannst du dich also mit 2 Freunden anmelden und ein Team bilden (Ein Team besteht aus 3 Personen). Jedes Team wird sowohl in der Teamwertung, als auch in der Einzelwertung gewertet.

3. Wie fit muss ich sein und wann sollte ich anfangen zu trainieren, um an dem Lauf teilzunehmen?
Die Strecke ist so lang, dass wirklich jeder es schaffen kann, denn auch kleine Gehpausen sind erlaubt. Im Endeffekt hängt es also eher von deinem individuellen Trainingsstand und deinen Ambitionen ab, wann deine Vorbereitung beginnen sollte. Ebenfalls ist natürlich entscheidend, ob du dich für das middle- oder Long- Distance Race entscheidest.

4. Wie komme ich am besten nach Norderney?
Nach Norderney selber kommt ihr mit der Fähre, oder ganz exklusiv auch via Flugzeug. Die Fähre legt am Norddeich – Mole ab. Bis dahin kommt ihr entweder ganz bequem mit dem Auto oder mit der Bahn. Der Bahnhof und die Parkplätze sind jeweils nur wenige Gehminuten von dem Fährschalter entfernt.

5. Wann fahren die Fähren?
Die Fährzeiten schwanken je nach Jahreszeit. Am sichersten fahrt ihr also, wenn ihr vor dem Losfahren noch einmal einen Blick auf den aktuellen Fährplan werft. Dort werden auch kurzfristige Änderungen oder außer planmäßige Fahrten ausgeschrieben.

6. Findet der Lauf auch bei Schnee statt?
Dann erst Recht! Solange es nicht gewittert lautet das Motto – je rauer desto besser!

7. Gibt es eine Hotelliste?
Im Thalasso- Hotel und Inselhotel König können Zimmer direkt über uns gebucht werden. Im Haus Klipper Norderney und in der Jugendherberge Norderney-Mühlenstraße stehen ebenfalls Zimmer zur Verfügung, hier muss jedoch selber angerufen werden. Verfügbarkeiten und Preise findet ihr in der Hotelliste.

8. Gibt es einen Shuttle-Service auf der Insel?
Einen Shuttle zu den Hotels und zum Eventgelände wird es von unserer Seite nicht geben. Es fahren öffentliche Busse direkt vom Hafen ab.

9. Gibt es eine Klamotten-Empfehlungsliste?
Wir empfehlen dir, vor dem Lauf einmal eine Ausrüstung unter ähnlichen Bedingungen zu testen. Jeder mag es unterschiedlich warm und funktional. Wärmstens empfohlen werden aber in jedem Fall Handschuhe und gutes Schuhwerk.

10. Gibt es einen Kostümwettbewerb?
Ja. Wer zum Thema Ostfriesland vs. Wikinger kostümiert kommt kann am Kostümwettbewerb teilnehmen. Prämiert werden die drei einfallsreichsten Kostüme.

11. Kann ich eine Wunschnummer beantragen?
Gerne kannst du uns zukommen lassen, welche Nummer dein absoluter Glücksbringer ist. Hierfür zahlst du lediglich drei Euro.

12. Brauche ich eine Hülle für die Startnummer, oder hält diese den Wetterbedingungen stand?
Das Material der Startnummer hält auch den rauen Bedingungen auf Norderney und euren spektakulären Überwindungsstrategien stand.

12. Wie und wann erhalte ich meine Startunterlagen? Wie viel Zeit muss ich vor dem Lauf auf dem Eventgelände einplanen?
Die Startunterlagen können sowohl am Freitag, den 03. Februar 2017 als auch am Samstag, 04. Februar 2017 abgeholt werden. Am Freitag (03.02) gibt es diese Möglichkeit ab 16 Uhr im Norderneyer Kletter- und Erlebnispark und am Samstag (04.02) ist das Wettkampfbüro im Haus der Insel ab 8 Uhr geöffnet.

14. Gibt es Moderation?
Was wäre ein solcher Lauf, ohne die teils sarkastischen, teils motivierenden Worte eine professionellen Moderators? - Auf jeden Fall!

15. Bekomme ich ein Teilnehmer T-Shirt bzw. gibt es Merchandiseartikel vom Event zu kaufen?
In jedem Starterpaket ist ein Teilnehmer T-Shirt enthalten. Für die Grundausrüstung und den Wiedererkennungswert ist also auf jeden Fall gesorgt. Wer sich noch einem Obstacle-Fight-Pulli sichern möchte, kann diesen bei der Startunterlagenausgabe für 40,00 € erwerben.

16. Wird in Startwellen gestartet, oder laufen alle gleichzeitig los?
Gestartet wird in Startwellen, um Stau und Schlagen an den verschiedenen Hindernissen zu vermeiden. Die Startwellen werden nach eurem Leistungsstand und euren Ambitionen im Vorhinein eingeteilt. Bei der Anmeldung wird es ein paar Fragen geben, die dir und uns helfen werden dich einzuteilen. Angefangen wird mit den schnellsten Heats.

17. Werden mehrere Runden gelaufen, oder ist der 20 KM Lauf eine große Runde?
Damit nicht ein Hindernis mehrmals überwunden werden muss besteht der 20 KM Lauf aus einer großen Runde.

18. Gibt es Sanitäreanlagen im Start/Ziel Bereich? Sind auch an der Strecke WC's verteilt?
Sowohl im Start/Ziel-Bereich als auch an der Strecke gibt es Sanitäreanlagen, die ihr nutzen könnt.

19. Was passiert, wenn ich ein Hindernis nicht schaffe/machen möchte?
Die Hindernis-Manager vor Ort werden euch eine Strafaufgabe geben, die ihr alternativ erfüllen müsst.

20. Gibt es einen professionellen Fotografen? Werden die Bilder nach dem Lauf verkauft oder als Download angeboten?
Es wird definitiv einen professionellen Fotografen geben, der eure Sternstunden bildlich festhält.

21. Gibt es Verpflegung während und nach dem Lauf?
Verpflegung gibt es sowohl immer wieder auf der Strecke, als auch im Ziel.

22. Gibt es eine Aufwärmmöglichkeit nach dem Lauf?
Aufenthaltsräume und Umkleiden wird es im „Haus der Insel“ (Am Kurtheater 2) geben. Darüber hinaus habt ihr freien Eintritt ins Thalasso-Bad.

23. Wo sind die Dusche und wie viele stehen zur Verfügung?
Duschen stehen euch im Thalasso Bad (Badehaus) zur Verfügung.

24 .Gibt es eine Zeitmessung? Ist diese Zeit mit anderen vergleichbar?
Eine Zeitmessung wird es bei der Premiere definitiv geben. Diese Zeit ist jetzt jedoch noch mit keiner Zeit vergleichbar, da jeder Hindernislauf anders aufgebaut ist. Um die Zeit also vergleichbar zu machen kommt nächstes Jahr wieder und unterbietet eure Zeit.



König Event Marketing
Oskar-Jaeger-Str. 173 // 50825 Köln